Juni 2013: ARD-Dokumentarfilm D-Day: Die Spur der Väter

ARD (Erstes Deutsches Fernsehen ): Die Dreharbeiten zum Dokumentarfilm D-Day: Die Spur der Väter fanden im Sommer 2013 statt.

Den Film können Sie auf Youtoube unter dem Link https://youtu.be/p3EFnW9t3ZM oder in der Mediathek der ARD sehen.

 

Am 2. Juni 2014 um 22.45h war es auf der ARD endlich so weit:  Der 45minütige Dokumentarfilm, welcher aus sehr persönlicher Perspektive  die Geschichte aus der Sicht von zwei Söhnen ehemaliger Gegner schildert, welche sich auf die Spuren ihrer Väter begeben, wurde ausgestrahlt. Der Film wurde vor Ort in der Normandie von mir übersetzt.

D-Day: Die Spur der Väter, ARD, 2. Juni 2014, 22.45h. Ein Film von Rodolphe Rutman. Produzent André Guéret

 

Joomla templates by a4joomla